• Zertifizierte(r) Ernährungsberater(in)

    Gute Gründe für gutes Essen.

    Sich wohl fühlen, mit Energie und Spaß den Tag meistern – kurz gesagt: Das Leben in vollen Zügen genießen! Eine gesunde, auf den einzelnen Menschen individuell zugeschnittene Ernährung leistet einen großen Anteil daran, diese Ziele zu verwirklichen.

    Wer die Signale des Körpers frühzeitig erkennt, seine Lebensumstände richtig einschätzt und seine Essgewohnheiten ändert, kann späteren gesundheitlichen Problemen effektiv vorbeugen. Bestehen bereits gesundheitliche Einschränkungen, kann man durch eine gezielte Ernährungsumstellung oft einen großen Effekt erzielen.

    Bewusst ernähren und das Leben genießen.

    Die Ausbildung zur zertifizierten Ernährungsberaterin erfolgt in 96 USTD verteilt auf 6 Wochenenden.

    Ausbildungsinhalte:

    • Gesunde Ernährung, was ist das?
    • Ernährung bei Nahrungsmittelallergien und –unverträglichkeiten
    • Mit der richtigen Ernährung zu einem ausgeglichenen Säure-Basenhaushalt
    • Ernährung nach den 5 Elementen
    • Ernährung bei Diabetes mellitus Typ 2
    • Ernährung bei Fettstoffwechselstörungen
    • Ernährung im Säuglings-, Kleinkind- und Kindesalter
    • Verwendung von Kräutern und Tees
    • Symbioselenkung und Darmsanierung mit Hilfe der Ernährung
    • Sinn und Unsinn von Nahrungsergänzungsmitteln

    Die einzelnen Module

    Jedes Modul kann einzeln gebucht werden! Werden alle angebotenen Veranstaltungen besucht, so sind Sie zertifizierte(r) Ernährungsberater(in) (MEDIUS).

    Bewusst ernähren und Gewichtsmanagement

    Wochenendseminar: Bewusst ernähren und Gewichtsmanagement

    Die Teilnehmer lernen u.a.  die Grundlagen einer gesunden Ernährung an einem einfachen didaktischen und alltagstauglichen Modell kennen. Dieses Modell kann auch bei Übergewicht angewandt werden. Außerdem unterstützen einfache hypnotische Techniken die Teilnehmer und ihre Klienten dabei, das neue Wissen im Alltag umzusetzen.

    Kurszeit
    08.07. /09.07.2017

    Sa./So.  jeweils von 10:00 bis 17:30 Uhr

    Ausbildungsgebühr
    224,00 €

    Dozentin
    Birgit Brusdeilins

    Nahrungsmitteallergien und –unverträglichkeiten

    Wochenendseminar: Nahrungsmitteallergien und –unverträglichkeiten

    Hier wird den Teilnehmern ein umfangreiches Grundwissen über Nahrungsmittelallergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten vermittelt. Der Schwerpunkt liegt hier auf einer ausgewogenen Ernährung bei Lactose-, Fructose-, Sorbit- und Histaminunverträglichkeit, sowie bei einer Allergie auf Kuhmilch-, Hühnerei-, Weizeneiweiß und auch bei Kreuzallergien.

    Kurszeit
    Sa.  02.09.2017 von 10:00 bis 17:30 Uhr
    Sa.  07.10.2017 von 10:00 bis 17:30 Uhr
     


    Ausbildungsgebühr
    224,00 €

    Dozentin
    Birgit Brusdeilins

    Der ausgeglichene Säure-Basen-Haushalt

    Tagesseminar: Der ausgeglichene Säure-Basen-Haushalt

    Die Teilnehmer erfahren, wie sie selbst überprüfen können, ob sie "sauer" sind. Danach erfolgt eine ausführliche Information zu sauren, basischen und neutralen Lebensmitteln. Außerdem erfolgen Informationen zur Ernährung bei Erkrankungen, die durch einen unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt entstehen können.

    Kurszeit

    Sa. 13.01.2018   von 10:00 bis  17:30 Uhr
     
    Ausbildungsgebühr
    112,00 €

    Dozent
    Reinhold Brusdeilins

    Ernährung nach den 5 Elementen

    Tagesseminar: Ernährung nach den 5 Elementen

    Hier befinden wir uns im Bereich der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). In diesem Seminar erfahren sie etwas über die energetischen Prinzipien der Nahrungsmittel.

    Kurszeit

    Sa. von 10:00 bis 17:30 Uhr (neuer Termin in Planung)

    Ausbildungsgebühr
    112,00 €

    Dozentin
    Birgit Brusdeilins

    Ernährung bei Diabetes mellitus Typ 2

    Tagesseminar: Ernährung bei Diabetes mellitus Typ 2

    Die Anzahl der Menschen, die an Diabetes mellitus Typ 2 erkranken nimmt stetig zu, ebenso die Informationsflut zu diesem Thema. In dem Seminar werden die Teilnehmer ausführlich über  die richtige Ernährung bei dieser Stoffwechselerkrankung informiert. Für viele Patienten  kann eine entsprechende Ernährung als einzige Therapie ausreichen. Sie können dann oft auf die Einnahme von Tabletten oder gar auf das tägliche Spritzen verzichten.

    Kurszeit

    So. 21.10.2017 von 10:00  bis 17:30 Uhr

    Ausbildungsgebühr
    112,00 €

    Dozentin

    Birgit Brusdeilins

    Ernährung bei Fettstoffwechselstörungen

    Tagesseminar: Ernährung bei Fettstoffwechselstörungen

    Im Fokus steht bei diesem Seminar die Ernährung bei einem erhöhten     Cholesterinspiegel und bei einem erhöhten Triglyceridspiegel. Außerdem   erfolgt eine ausführliche Information über die verschiedenen Arten der Fetts Stoffwechselstörungen und über die Umsetzung der Empfehlungen in den  Alltag.

    Kurszeit
    So. 25.11.2017 von 10:00  bis 17:30 Uhr

    Ausbildungsgebühr
    112,00 €

    Dozentin
    Birgit Brusdeilins

    Säuglings-, Kleinkind- und Kinderernährung

    Tagesseminar: Säuglings-, Kleinkind- und Kinderernährung

    Themen sind u. a.: Die ersten Breie – Ernährung nach der Stillzeit- auch für allergiegefährdete Säuglinge. Ernährung nach dem 1. Lebensjahr- damit der Esstisch nicht zum Stresstisch wird.

    Kurszeit
    (neuer Termin in Planung) von 10:00 bis 17:30 Uhr


    Ausbildungsgebühr
    112,00 €

    Dozentin
    Birgit Brusdeilins

    Verwendung von Kräutern und Tees

    Tagesseminar: Verwendung von Kräutern und Tees

    Kräuter können viel mehr, als nur gut schmecken! In diesem Seminar geht es um den gezielten Einsatz verschiedener Kräuter und Tees, um einen bestimmten gewünschten Effekt zu erzielen.

    Kurszeit
    (neuer Termin in Planung) von 10:00 bis 17:30 Uhr

    Ausbildungsgebühr
    112,00 €

    Dozenten
    Birgit Brusdeilins
    Reinhold Brusdeilins

    Symbioselenkung und Darmsanierung

    Tagesseminar: Symbioselenkung und Darmsanierung

    Unser Darm ist das größte Immunsystem des Körpers und wir können durch eine richtige und gezielte Ernährung so viel tun, um ihn gesund zu erhalten. Der Schwerpunkt dieses Seminares besteht darin, den gesunden Darm gesund zu erhalten und bei einer gestörten Darmflora gezielt durch den Einsatz von Nahrungsmitteln die Störung zu beseitigen.

    Kurszeit
    (Neuer Termin in Planung) von 10:00 bis 17:30 Uhr

    Ausbildungsgebühr
    112,00 €

    Dozentin
    Birgit Brusdeilins

    Sinn und Unsinn von Nahrungsergänzungsmitteln

    Tagesseminar: Sinn und Unsinn von Nahrungsergänzungsmitteln

    Der Markt an Nahrungsergänzungsmitteln ist groß und die Verunsicherung der Verbraucher auch. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, die Spreu vom Weizen zu trennen. Das heißt, sie werden durch eine ausführliche Information in die Lage versetzt, selbst entscheiden zu können, wann der Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln sinnvoll ist und wann nicht.

    Kurszeit
    (neuer Termin in Planung) von 10:00 bis 17:30 Uhr

    Ausbildungsgebühr
    112,00 €

    Dozentin

    Birgit Brusdeilins

    Anmeldung & Kontakt

    Bitte benutzen Sie dazu unseren Anmeldebogen, schicken uns eine E-Mail an info@medius.ms oder rufen Sie uns einfach unter der Telefonnummer 0251 511 823 an.